Ransom Riggs die Insel der besonderen Kinder



Titel: Die Insel der besonderen Kinder
Autor: Ransom Riggs
Übersetzer: Silvia Kinkel
Verlag: PAN
Ausgabe: Gebundenes Buch + Taschenbuch
Preis: 16,99€ + 9,99€
Seiten: ca. 416
ISBN: 3426283689
 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 16 Jahre
Originaltitel: Miss Peregrine's Home for Peculiar Children 
Leseprobe: *hier*


Produktbeschreibung

Die Insel. Die Kinder. Das Grauen. Bist Du bereit für dieses Abenteuer? Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor - doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben - und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob ein Teenager und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt und Jacob Hinweise darauf findet, dass es die Insel aus seinen Geschichten wirklich gibt. Der Teenager macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freunde findet, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Monster sind höchst real - und sie sind ihm gefolgt ...
 
 Erster Satz
   
Gerade als ich mich an den Gedanken zu gewöhnen begann, dass dieses Leben keine großen Abenteuer für mich bereithalten würde, geschah etwas Seltsames.

Meinung

 Auf dieses Buch habe ich mich sooo gefreut und schon lange gewünscht:) 
Danke Weihnachtsmann ;*
Wie ich das Buch entdeckt habe: Irgendjemand hat es auf Youtube vorgestellt und das Cover hat mich umgehauen! Und die Geschichte fand ich auch extrem interessant. 
Zufällig habe ich das Buch noch mal gegoogelt und den Buchtrailer gefunden, der ja total schockt!!! *.* Ab da musste ich das Buch haben:) -> Ich hab es regelrecht "verschlungen" (2 Tage)

Das Buch ist nicht "normal". Der Autor hat nicht nur sein ganzes Herzblut reingesteckt sondern richtige alte Aufnahmen eingefügt. Es sind Leihgaben aus den privaten Archiven von insgesamt 10 Sammlern, die endlose Stunden auf den Flomärken nach diesen "Fotos" gesucht haben! :D Verrückte Idee♥ 

Der Protagonist Jacob ist mir echt sympatisch:) Aber ich hätte mich gewünscht, dass er näher beschrieben worden wäre, denn ich konnte mir ihn bildlich nicht wirklich vorstellen :o Trotzdem... ich find ihn super cool und echt tapfer, denn das was er im Buch macht, würde ich mich nie im Leben trauen :)

Vieles ist vorhanden:
  • Fantasy
  • Horror
  • Liebe   

Riggs baut eine ziemlich düstere Stimmung auf und die Bilder verstärken dies. Ich musste mich schon echt gruseln als ich den Weihnachtsmann ohne Pupillen gesehen hab, der neben zwei süßen Kindern steht. Ähhh:o Seht euch die Fotos selber an, aber am besten sind die Monster !:

Und dann war er verschwunden, und wir waren allein mit der Kreatur. Ich hörte, wie das Monster im Dunkeln schnaufte, es klang, als würde Schleim aus einem verstopften Rohr gepresst [...] Mein Alptraum. Vorgebeugt, haarlos und nackt. Fleckige, grauschwarze Haut hing in Fetzen an den Knoche, die Augen trieften in halbverwesten Höhlen, die Beine gebeugt, Füße wie Klumpen und die Hände zu nutzlosen Klauen gekrümmt. Alles an diesem Monster wirkte welk und verkümmert wie der Körper eines alten Mannes - bis auf eines. Seine übergroßen Kiefer beherbergten Zähne, die so lang und scharf waren wie Steakmesser. Die Lippen konnten sie nicht verhüllen und waren zurückgezogen zu einem Grinsen. [...] Und dann öffnete sich dieses furcherregende Gebiss, ließ drei sehnige, armdicke Zungen herausschnellen. Sie schlängelten sich mindestens drei Meter durch den Raum [...]

*schluck*
  Und dazu dieses Bild!:
 
Ich möchte nicht zuviel verraten :o Doch die Geschichte der besonderen Kinder faziniert mich sooo sehr und ich könnte selber darüber einen ganzen Roman schreiben hier :D
Der Autor erklärt alles so ausführlich, sodass ich überhaupt keine offenen Fragen habe. Ich will noch viel mehr von dieser "besonderen" Geschichte hören !:) 
 Vielleicht werde ich belohnt, denn es gibt ein wundervolles offene Ende und hoffe somit auf eine Fortsetzung. Biiiitte!☻

Auf jeden Fall lesen ! Also ... 5 Sterne♥ 
Und am Ende noch den Buchtrailer: